Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

head_pflege

Ausstellung: "Psychiatrie im Schloss Werneck - von der Kreisirrenanstalt zum Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin"

Im Nachklang zu unserem Jubiläumsjahr „150 Jahre Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck“ im Jahr 2005 laden wir Sie jetzt sehr herzlich zur Besichtigung der Ausstellung

„Psychiatrie im Schloss Werneck — von der Kreisirrenanstalt zum Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin“

ein.

Diese Ausstellung beleuchtet die LebensgeschichtenGeschichte der Psychiatrie im Schloss Werneck auf 16 Bild- und Texttafeln sowie mit Hilfe verschiedener Exponate aus historischer Zeit.

Autor dieser Ausstellung ist Herr Ulrich Pfeuffer, der neben seiner Tätigkeit als Krankenpfleger für Psychiatrie in unserem Haus das Material zusammengetragen und die Ausstellung erstellt hat. Erst eine großzügige Spende der Kreissparkasse Schweinfurt anlässlich unseres Jubiläumsjahres hat die Umsetzung der Ausstellung (Tafeln, Vitrinen, Beleuchtung etc.) ermöglicht.

Die Materialien sind so aufbereitet, dass sowohl Fachpublikum, als auch interessierte Laien profitieren können. Mit der Dokumentation des Wandels psychiatrischer Krankheitsbegriffe will die Ausstellung zudem einen Beitrag zur Entstigmatisierung der von psychischer Erkrankung Betroffenen leisten.

Die Ausstellung ist als Dauerausstellung im ehemaligen Konferenzraum des Psychiatrischen Krankenhauses aufgebaut.

Der Ausstellungsraum ist, vom Zentrum des Marktes Werneck durch das schmiedeeiserne Eingangstor kommend, gleich rechts nach dem Eingang zu finden.

Vorläufig können leider noch keine regelmäßigen Öffnungszeiten angeboten werden.

Ein Besuch der Ausstellung – ob als Einzelperson oder als Besuchergruppe – kann allerdings sehr gerne nach Absprache erfolgen.

Setzen Sie sich dafür bitte mit Frau Helmine Köhler in unserem ärztlichen Sekretariat in Verbindung:

Telefon: 09722/21-1291
E-Mail: helmine.koehler@kh-schloss-werneck.de

drucken Drucken