Allgemeine Information

 

Der eigenständige Verein "Aufwind e. V. - Verein für gemeindenahe Psychiatrie" ist dem Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin insofern sehr eng verbunden, als dass sich Beschäftigte des psychiatrischen Krankenhauses, ehemalige Patienten und deren Angehörige als Vereins- und Vorstandsmitglieder engagieren.

Das Ziel der Vereinsarbeit ist es, die gemeindenahe psychiatrische Versorgung psychisch kranker Menschen im Raum Werneck zu verbessern und so die Lebensqualität der Betroffenen zu erhöhen. 

Ein Angebot des Vereins Aufwind ist das Tageszentrum. 

Menschen, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind, keiner regelmäßigen Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt nachgehen können, und die z. Zt. (noch) nicht in der Lage sind an einer Rehabilitationsmaßnahme teilzunehmen, bietet das Tageszentrum des Aufwind e. V. regelmäßige tagestrukturierende Hilfe. 

Mit dem regelmäßigen Besuch des Tageszentrums können Betroffene u. a. folgende Ziele verfolgen: 

  • Aufbau einer befriedigenden Tagesgestaltung
  • Stabilisierung des psychischen Wohlbefindens
  • Erweiterung von vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Hinführung zu mehr Selbständigkeit
  • Erhalt vorhandener und Aufbau neuer Sozialkontakte
  • Rückfallverhütung und Vermeidung häufiger stationärer Aufenthalte
  • Stärkung der Selbsthilfepotentiale 

Hierfür wird den Besuchern des Tageszentrums durch das zuständige Fachpersonal ein umfassendes Betreuungs- und Beschäftigungsangebot aus Einzel- und Gruppenarbeit, Ergotherapie, Arbeitstherapie (mit Zuverdienstmöglichkeit), Training lebenspraktischer Fertigkeiten (z.B. Kochen, Waschen), verschiedene Freizeitangebote und einem täglichen Mittagessen geboten. 

Der Besuch des Tageszentrums stellt eine Leistung zur sozialen Wiedereingliederung dar. Die Kostenübernahme für dieser Leistung ist beim Bezirk Unterfranken zu beantragen.

Neben der tagesstrukturierende Hilfe im Tageszentrum werden für psychisch kranke Menschen auch Betreuungs- und Hilfeangebote in den Bereichen 

vorgehalten.

 

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Aufnahme bzw. Inanspruchnahme des Hilfeangebotes des Vereins Aufwind an die dortigen Ansprechpartner unter http://www.aufwind-ev.de/externer Link (externer Verweis).

 

drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast