Klinik für Psychosomatik am Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt

Die Klinik für Psychosomatik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Leopoldina-Krankenhauses Schweinfurt und des Krankenhauses für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Werneck.

Das Leopoldina-Krankenhaus istPsychosomatikSchweinfurt Träger der Klinik, das Psychiatrische Krankenhaus Werneck stellt das Personal und zeichnet für Therapiekonzept und Arbeitsweise verantwortlich.

Die Klinik stellt eine Erweiterung des Behandlungsangebotes beider Häuser dar. Sie kooperiert nicht nur eng mit den Kliniken des Leopoldina-Krankenhauses, sondern auch mit der den verschiedenen Abteilungen und der Ambulanz der Psychiatrischen Klinik in Werneck sowie deren Tagesklinik und Ambulanz in Schweinfurt.

Informationen zur Klinik, zum Behandlungskonzept, zu Ansprechpartnern und zur Anmeldung:

http://www.leopoldina-krankenhaus.com/medizin-pflege/kliniken-fachabteilungen/klinik-fuer-psychosomatik.html?L=0leopexterner Link

Flyer PSO Leopoldina, 639 KB
drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast
Ansprechpartner:
Psychosomatik im Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt
Josefin Schirling und Kerstin Füglein
Tel: 09721 - 720 3610
Fax: 09721 - 720 3611