Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

head_pflege

Stellenbörse

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!externer Link

Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Das Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische  Medizin Schloss Werneck versorgt mit Aufnahmepflicht das nordöstliche Unterfranken. Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten eine kompetente, multiprofessionelle, psychiatrische und psychotherapeutische Behandlung.  Ergänzt wird unser stationäres Angebot durch eine Tagesklinik in Schweinfurt sowie den Institutsambulanzen in Werneck und Schweinfurt.

Wir suchen eine/n
Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit.

Damit Sie sich bei uns wohlfühlen bieten wir Ihnen …

  • eine gezielte Einarbeitung im Team.
  • eine Befreiung von Nacht- und Wochenenddiensten.
  • eine Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA sowie eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für fachliche und soziale Kompetenzen mit jährlich bis zu 10 Fortbildungstagen, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.
  • einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz.
  • ein Arbeitsklima auf Augenhöhe in einem wachsenden multiprofessionellen Team, in dem jeder Mitarbeiter explizit ermutigt wird, mit eigener Lebens– und Berufserfahrung an der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer PIAs aktiv und prägend mitzuwirken.
  • einen sozialpsychiatrischen Schwerpunkt in unserer täglichen therapeutischen Arbeit.
  • eine gute Kooperation mit stationären, teilstationären und ambulanten (sozial) psychiatrischen Institutionen unseres Versorgungsbereiches.
  • individuelle Arbeitszeiten nach Rücksprache.

Dieses Wissen und Können erwarten wir von Ihnen …

  • Interesse und Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team.
  • Offenheit für die Notwendigkeit eines Aus– u. Aufbaus suffizienter ambulanter psychiatrischer Versorgungsstrukturen.
  • persönliches Engagement und aktives Interesse an sozialpsychiatrischen Behandlungsansätzen.
  • Teilnahme an der Substitutionsbehandlung opiatabhängiger Patienten.
  • Behandlung allgemein– u. gerontopsychiatrischer Patienten.
  • Flexibilität bei der Versorgung von Patienten in Krisensituationen.
  • Beteiligung an Konsil-Tätigkeiten in einem nahegelegenen somatischen Krankenhaus.
  • wünschenswert ist zudem die Zusatzqualifikation Suchtmedizinische Grundversorgung bzw. das Interesse, diese im Verlauf zu erwerben. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins, die Sie bitte entweder per E-Mail als gegliedertes Dokument (pdf-Format) an uns richten oder gerne auch traditionell auf dem Postweg übersenden. Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich! Bei der wachsenden Zahl von Patienten mit Migrationshintergrund freuen wir uns auch über Bewerber/innen mit mehreren Sprach– und Kulturkenntnissen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter der Rubrik Stellenangebote (www.bezirk-unterfranken.de).

Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und
Psychosomatische Medizin Schloss Werneck
Herr Prof. Dr. Volz
Balthasar-Neumann-Platz 1
97440 Werneck 

Ihr Ansprechpartner für Fragen: Fr. Carola Waier
Telefon: 09722/21-1285 oder 09721/499 899 13
Bewerbung im pdf-Format an:
info@kh-schloss-werneck.de 
 

drucken Drucken