2 Ärzte mit Qualifikation „Suchtmedizinische Grundversorgung

Einzelkämpfer?

Hektischer Klinikalltag?

In Zukunft doch lieber Ambulanz-Arbeit?

Wir: ...sind ein junges und kollegiales Team in zwei wachsenden Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA Schweinfurt und PIA Werneck) im Herzen von Deutschland.

        ...sind zuständig für die ambulante Versorgung psychiatrischer Patienten der Stadt Schweinfurt sowie der Landkreise Schweinfurt, Haßberge, Rhön-Grabfeld, Bad Kissingen und Kitzingen.

Für unsere Substitutionsambulanz für Opiat-abhängige Patienten suchen wir

2 Ärzte mit Qualifikation „Suchtmedizinische Grundversorgung
bevorzugt mit je 50%-Beschäftigung

Was wir uns wünschen:

  • Übernahme der Substitutionsbehandlung Opiatabhängiger Patienten
  • Interesse und Freude an einer Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Verlässlichkeit
  • Offenheit für die Notwendigkeit eines Aus- u. Aufbaus suffizienter ambulanter psychiatrischer Versorgungsstrukturen
  • Persönliches Engagement und aktives Interesse an sozialpsychiatrischen Behandlungsansätzen

Was wir bieten:

  • Ein waches und wachsendendes multiprofessionelles Team
  • Einen sozialpsychiatrischen Schwerpunkt in unserer täglichen therapeutischen Arbeit
  • Eine gute Kooperation mit stationären, teilstationären und ambulanten (sozial) psychiatrischen Institutionen unseres Versorgungsbereiches
  • Ein Arbeitsklima auf Augenhöhe, in dem jeder Mitarbeiter explizit ermutigt wird, mit eigener Lebens- und Berufserfahrung an der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer PIA´s aktiv und prägend mitzuwirken
  • Einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz
  • Keine Nacht-, keine Wochenenddienste
  • Entgelt nach TV-Ärzte/VKA sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Bei einer wachsenden Zahl von Patienten mit Migrationshintergrund freuen wir uns auch über Bewerber mit russischen, arabischen sowie anderen Sprach- und Kulturkenntnissen.

Der Bezirk Unterfranken ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen:

Frau OÄ Dr. Pera 09721 / 499 899 0 (PIA Schweinfurt)

Frau OÄ Matzat-Waier 09722 / 21-1284 (PIA Werneck)

Bewerbungsunterlagen bitte an:

Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck
z. Hd. Herrn Prof. Dr. Volz
Balthasar-Neumann-Platz 1
97440 Werneck

Telefon: 09722 / 21 – 0

info@kh-schloss-werneck.de

FachaerzteundAerzteSubstition

drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast