Basisdaten

Basisdaten des Krankenhauses für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck


(Die hier genannten Basisdaten unterliegen z. T. ständigen Schwankungen und sind insofern lediglich für einen groben Überblick geeignet)

Nachfolgend erhalten sie einen Überblick über die Zusammensetzung unseres Einzugsbereichs: Das Krankenhauses für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck ist für die Bewohner des nordöstlichen Unterfranken (Region 3) zuständig. Dieses besteht aus der Stadt und dem Landkreis Schweinfurt, den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld, Haßberge und Kitzingen.

Unser Einzugsgebiet hat ca. 545.000 Einwohner, es ist ca. 4.700 qkm groß.

Die weiteste Entfernung zum KPPPM Schloss Werneck beträgt ca. 80 km (Fladungen).

Wir nehmen jährlich ca. 4000 Patienten auf.

Die durchschnittliche Liegezeit im Krankenhaus beträgt ca. 28 Tage.

drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast