Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

head_pflege

Unsere Institutsambulanzen

In unseren Institutsambulanzen in Werneck und in Schweinfurt werden alle psychiatrischen Erkrankungen des Erwachsenenalters, soweit sie ambulant behandelbar sind, behandelt. Behandlungsschwerpunkte sind neben der Allgemeinpsychiatrie die Gerontopsychiatrie und die Behandlung geistig Behinderter. Hier arbeiten FachärztInnen für Psychiatrie, Psychotherapie, Neurologie, Psychotherapeutische Medizin, Krankenschwester/-pfleger für Psychiatrie, Diplom-PsychologInnen, Diplom-Sozialpädagogen und Ergotherapeuten zusammen.

Einen Tätigkeitsschwerpunkt stellt die ambulante aufsuchende psychiatrische Pflege dar. Sie wird nach fachärztlicher Indikation tätig und versorgt das gesamte Einzugsgebiet des Krankenhauses für Psychiatrie und Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck. Bedarfsweise werden auch die anderen oben erwähnten Berufsgruppen aufsuchend tätig.

Die ärztlichen MitarbeiterInnen der Institutsambulanz versorgen eine Reihe von Heimen für chronisch psychisch kranke Menschen, Senioren und geistig behinderte Menschen.

Neben der allgemeinen Ambulanz verfügen wir am Standort in Werneck über zwei Spezialambulanzen:

  • eine Gedächtnissprechstunde, die der Abklärung von Hirnleistungsstörungen (insbesondere Demenzen) dient
  • eine Spezialambulanz Schizophrenie mit fachärztlicher Behandlung, aufsuchender Pflege und bedarfsweise sozialpädagogischer Beratung

Seit Juli 2012 finden Sie die Psychiatrische Institutsambulanz Schweinfurt im Innenstadtbereich und mit dem öffentlichen Nahverkehr gut erreichbar.
Das Leistungsspektrum erstreckt sich - neben der allgemeinpsychiatrischen Behandlung entsprechend der am Standort Werneck - insbesondere auf die Substitutionsbehandlung drogenkranker Menschen.
Hierfür stehen Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie mit suchtmedizinischer Zusatzqualifikation zur Verfügung. Diese arbeiten im Behandlungsteam mit fachqualifizierten Krankenschwestern/-Pflegern, Sozialpädagogen und Psychologen zusammen.


Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) Werneck
Balthasar-Neumann-Platz 1, 97440 Werneck


Ansprechpartnerin PIA Werneck

Carola Waier
Oberärztin,Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Dipl. Biologin Univ.

Telefon
Fax
E-Mail

09722/21-0
09722/21-1732
carola.waier@kh-schloss-werneck.de           

Sekretariat PIA Werneck

Telefon
Fax
E-Mail
09722/21-1284
09722/21-1732
PIAAnmeldung_WE@kh-schloss-werneck.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 16:30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag - Freitag 08:15 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr



Ansprechpartner Psychosomatische Sprechstunde

Dr. med. R. Kuhli
Oberarzt, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie


Telefon
E-Mail


09722/21-1284
PIAAnmeldung_WE@kh-schloss-werneck.de



Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) Schweinfurt
Jägersbrunnen 6, 97421 Schweinfurt 

Ansprechpartner PIA Schweinfurt

Dr. med. Hans-Peter Beier

Oberarzt, Facharzt für Psychiatrie/Psychotherapie


(Hinweis: Herr Dr. Beier ist zudem Ansprechpartner für alle stationären Pflege- und Eingliederungseinrichtungen, die über unsere PIA in Werneck oder Schweinfurt ärztlich-psychiatrisch versorgt werden.)

Telefon
Fax
E-Mail
09722/21-0
09722/21-191454
hans-peter.beier@kh-schloss-werneck.de


Dr. med. Claudia Edler
Fachärztin für Nervenheilkunde

Telefon
Fax
E-Mail
09721/499 899-0
09721/499 899-99
claudia.edler@kh-schloss-werneck.de       

Sekretariat PIA Schweinfurt

Telefon
Fax
E-Mail
09721/499 899-0                                         
09721/499 899-99
PIAAnmeldung@kh-schloss-werneck.de

Öffnungszeiten:

Montag:      08:00 - 16:30 Uhr
Dienstag:     08:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch:    08:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag:08:00 - 16:30 Uhr
Freitag:       08:00 - 15:30 Uhr

drucken Drucken